Zertifikat "Gebäudereiniger in der Denkmalpflege"

Die Landesinnung Hessen des Gebäudereiniger-Handwerks bietet einen bundesweit einzigartigen Denkmalpflege-Lehrgang speziell für Gebäudereiniger. Er schließt mit dem Zertifikat "Gebäudereiniger in der Denkmalpflege".

  • Turnus: halbjährlich eine Blockveranstaltung (2-3 Tage)
  • Prüfung nach jeder Blockveranstaltung
  • Zertifikat "Gebäudereiniger in der Denkmalpflege"“ bei Bestehen von allen 4 Prüfungen

Blockveranstaltungen:

  1. Reinigung, Pflege und Sanierung von Holzböden, -decken und -wänden (2 Tage)
  2. Reinigung und Pflege von Holz-, Leder- und textilen Polstermöbeln sowie Teppichen
    (2 Tage)
  3. Steinsanierung, -reinigung und Pflege (2 Tage)
  4. Fassaden- und Denkmalreinigung sowie Graffitientfernung (2 -3 Tage)

Bei den "Denkmalpflege-Blöcken", für die es zur Zeit noch keine aktuelle Lehrgangsinformation gibt, belassen wir die Information des abgelaufenen Lehrgangs auf unserer homepage, so dass Sie sich über die Inhalte des Gesamt-Lehrgangs umfassend informieren können. Die Lehrgangsinformationen für den Denkmalpflege-Lehrgang kommen in der Regel immer etwa 1 Jahr vor dem Termin auf unsere homepage.

Gebäudereiniger in der Denkmalpflege