Seminar "Resilienz - Widerstandsfähigkeit und Krisenkompetenz stärken"

Datum26.09.2017
Uhrzeit10.00 - 15.00 Uhr
OrtLandesgeschäftsstelle, Frankfurt/Main
ReferentDaniela Zahrt, Kundenberaterin AOK
InhaltWem es gelingt, trotz anhaltendem Stress, Rückschlägen oder Krisen handlungsfähig, stabil und gesund zu bleiben, der wird als resilient bezeichnet. Resiliente Menschen besitzen innere Widerstandsfähigkeit und sind flexibel. Krisen und Veränderungen sehen sie nicht als Stolpersteine sondern als Möglichkeiten zum Erfolg.

Diese Fähigkeiten sind aus dem Berufsleben nicht mehr wegzudenken und für JEDEN bis ins hohe Alter erlern- und erweiterbar. Wie das geht? Das erfahren Sie in unserem praxisorientierten Seminar mit diesen Inhalten:

• Aktivierung der eigenen Ressourcen und Stärkung der Widerstandsfähigkeit
• Identifizieren der beruflichen und persönlichen Stärken
• Verbesserung der Handlungsfähigkeit in schwierigen Situationen
• Analyse der eigenen Stressbelastung und Lösungsorientierung
• Misserfolge objektiv bewerten und meistern mit dem Resilienz-Modell
• Die 7 Säulen der Resilienz
Teilnahmebeitrag120 Euro
Teilnahmebeitrag
LIH-Mitglieder
100 Euro
zurück