Seminar "PSAgA Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz
Richtige Anwendung - sicheres Arbeiten bei Absturzgefahr"

Datum28.05.2019
Uhrzeit9.00 - 17.00 Uhr
OrtLandesgeschäftsstelle, Frankfurt/Main, Ferdinand-Porsche-Str. 11
ReferentStefan Lossin, Höhenpass Industrie- und Sportklettern
Inhalt• Rechtliche Grundlagen (DGUV Regel 112-198 - Benutzung von persönlichen
Schutzausrüstungen gegen Absturz (bisher: BGR/GUV-R 198))
• Funktion eines Auffangsystems
• Arbeiten und sichern
• Fallstrecke / Mindestarbeitshöhe
• Pendelsturz / Sturzfaktor
• Hängetrauma / Erste Hilfe
• Auffanggurt anlegen und anpassen
• Verbindungsmittel anwenden / Falldämpfer
• Anschlagpunkt / Halteseil
• Höhensicherungsgeräte
• Arbeitsmedizinische Vorsorge
• Besondere Gefährdungen an exponierten Plätzen
• Rettungsplanung, Betriebsanweisungen
• Mitlaufende Auffanggeräte an fester und beweglicher Führung

Diese Schulung wird sowohl als Erst-, wie auch als Auffrischungsschulung anerkannt. Einmal jährlich ist eine Auffrischungsschulung gem. DGUV Regel 112-198/199 Absatz 7.2 und 4 der Unfallverhütungsvorschrift "Grundsätze der Prävention" für Ihre Mitarbeiter verpflichtend.
Anmeldefrist15.05.2019
Teilnahmebeitrag280 Euro für Mitglieder der Landesinnung Hessen
Teilnahmebeitrag
LIH-Mitglieder
240 Euro
zurück