Praxisseminar Reinigung, Pflege und Sanierung von Holzböden denkmalgeschützter Objekte

Qualitätsverbund Gebäudedienste

 

 

25.06.2019

 

10:00 - 13:00 Uhr

Grundlagen der Holzbearbeitung (Dielen, Parkett, Holzpflaster)

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 - 16:00 Uhr Einrichtungen der Denkmalpflege
Fördermöglichkeiten, Rechtsgrundlagen
Besonders zu beachtende Aspekte der Denkmalpflege für Gebäudereiniger, Dokumentation der Projekte
Gerwin Stein, Leiter der Beratungsstelle für Handwerk und Denkmalpflege
16:15 - 17:30 Uhr Besichtigung der Werkstätten und der historischen Räume
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen und Erfahrungsaustausch mit den Referenten
   
26.06.2019  
08:00 - 13:00 Uhr

Schleifen und Versiegeln von Holzböden Entwachsen und wachsen von Holzfußböden

13:00 - 14:00 Uhr

Mittagspause

14:00 - 18:30 Uhr

Schleifen und Versiegeln von Holzfußböden

   
27.06.2019  
08:00 - 12:00 Uhr Zwischenschliff und Endversiegelung
12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Prüfung
 
Lehrgangsgebühr: 600,- Euro (einschließlich Mittag- und 1 Abendessen)
500,- Euro (einschließlich Mittag- und 1 Abendessen) für Mitglieder der Landesinnung Hessen und des Fachforums Qualitätsverbund Gebäudedienste und des Vereins für Reinigungstechnik
Referent: Stefan Fuhs, Gebäudereiniger-Meister
Veranstaltungsort: Propstei Johannesberg, Fulda - Johannesberg
Mitzubringen: Arbeitskleidung